BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


natURsprung

In diesem Jahr hat das Umweltbildungs- und Sensen-Camp vom 31.07. - 06.08.2017 stattgefunden. Das Programm für natURsprung 2017 findet ihr hier.

Als ein mehrjähriges Projekt pflegt der BUND-Dresden vier Bergwiesen im Zechengrund im Mittleren Erzgebirge. Ziel der Pflegemaßnahmen ist es, die wertvollen Bereiche wie Zwischenmoor und Tarant-Riedmoore bzw. Quellfluren vom weiteren Zuwachsen mit Gehölz zu schützen. Um diese reiche botanische Vielfalt und die wertvollen Biotope zu erhalten, organisiert die BUND RG Dresden jeden Sommer mehrtägige Pflegeeinsätze. Das Pflegecamp natURsprung richtet sich besonders an Jugendliche von 16 - 27 Jahren. Aber auch alle, die mal mit anpacken möchten!

Anmeldung: Der Termin für 2018 steht noch nicht fest. Aber Anfragen könnt ihr uns jederzeit stellen. Wenn ihr beim nächsten natURsprung Camp dabei sein wollt, meldet euch auf BUND.Dresden@bund.net an! Wir freuen uns auf euch!

Einen ausführlichen Erlebnisbericht des Camps 2017 gibt es hier. 

Quelle: http://dresden.bund.net/bundjugend/natursprung_sensencamp/