26. Februar 2014

Der zweite Pflegeeinsatz auf der Streuobstwiese Radebeul

Der 2. Pflegeeinsatz auf der Streuobstwiese in Radebeul fand diesmal bei trockenem Wetter statt. Die Mitglieder und Freunde des BUND konnten Ihre Kenntnisse im Obstbaumschnitt, angeleitet von Stefan Escher, weiter vertiefen und den diesjährigen Erziehungs-schnitt abschließen. Für uns war es eine wertvolle Erfahrung etwas über die traditionelle Pflege zu lernen und sind nun sehr gespannt wie sich die Bäume entwickeln werden.

Im Mai werden wir dann noch die Baumscheiben pflegen da sich bei einigen Bäumen Wühlmäuse eingenistet haben, die dann die Wurzeln schädigen und dadurch den Baum schwächen. Weitere Einsätze, wie das Mähen der Wiese im Juli/August und die Ernte der reifen Früchte werden folgen. Vielleicht gibt es ja dann auch ein Paar botanische Kostbarkeiten zu entdecken, da die Wiese eine sehr sonnige Lage hat.

Die genauen Termin geben wir dann wieder rechtzeitig im Internet bekannt und freuen uns natürlich auch immer über neue Mitstreiter.



Ihre Spende hilft.

Suche