Alles Fließt - Umweltbildung rund um das Thema Wasser

 

Termin: 13. - 15. Oktober 2017

Ort: Grüne Ecke, Bischofsplatz 6, 01097 Dresden

Ablauf: Die Schulung findet an den drei Veranstaltungstagen von jeweils 9:00 bis 17:00 Uhr statt.

 

Wir alle sind von ihm abhängig, ja wir bestehen sogar zu 50 - 70 % daraus. Das Wasser.

Doch wo kommt unser Trinkwasser in Deutschland eigentlich her? Wie ist das in anderen Ländern? Wieviele Menschen haben überhaupt Zugang zu sauberem Trinkwasser?

Diesen Fragen widmen wir uns in unserer ersten RefLAct Schulung. Gemeinsam mit euch wollen wir diese und viele weitere Fragen diskutieren und so miteinander in Austausch treten. Wir wollen herausfinden  welche globalen Probleme auftreten, was sie mit Flucht zu tun haben und wie man ihnen entgegentreten kann. Damit ihr das erworbene Wasserwissen in einem eigenen Projekt weitergeben könnt geben wir euch Methoden aus der Umweltbildung an die Hand.

Mit Tagesexkursionen wird dieses Wissen für euch auch praktisch erfahrbar.

Dann seid ihr gefragt: Wir begleiten euch dabei, wenn ihr in Teams eigene Umweltbildungsprojekte mit Kindern, Jugendlichen oder auch Erwachsenen umsetzt.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

We all depend on it. We even consist of it from 50 to 70 percent. Water.

However, where does the water that runs from German tabs come from? How is water managed in other countries? How many people in the world have access to clean drinking water?

We will attend to these questions in out first RefLAct workshop. We want to discuss these questions with you and exchange our experience. Furthermore, we want to find out about global problems concerning drinking water, how they are connected to migration and what we can do to mitigate these problems. Additionally, we will teach you environmental education methods, so you can pass the knowleadge on to others. 

Excursions to the Dresden water works and to natural sources of water in our area will give you a practical approach on the topic.

Then it will be your turn: We support you while you plan your own environmental education project for kids, teenages or adults.

 

Anmeldung: Anmeldeformular