Seminar im Bundesfreiwilligendienst (W-17641) vom 30.07.– 03.08.2018 (5 Tage)

Sensenwochenende
©BUND Dresden

Willst du mal raus aus der Stadt, weg vom Alltag, ein bisschen Landluft schnuppern, etwas über Eventmanagement und Gruppendynamik lernen und wie vor hundert Jahren die Wiese mit der Sense mähen? Hier bist du genau richtig! Fünf Tage lang quartieren wir uns in einer kleinen Pension im tiefsten Erzgebirge ein. Vormittags werden wir die Muskeln beim Sensen anstrengen.

Im Fachthema erlernen wir Pflegemaßnahmen mit der Sense (Sensenkurs) durchzuführen. Ziel der Pflegemaßnahme im Zechengrund ist es, Bergwiesen im Mittleren Erzgebirge mittels Handmahd vor weiterem Bewuchs mit Gehölzen zu schützen. In der 2. Tageshälfte beschäftigt uns die Frage, was eine spannende  und erfolgreiche Veranstaltung ausmacht und welche Rolle eine funktionierende Teamarbeit dabei spielt. Fachlich geführte Erkundungen in die Umgebung und ein Vortrag zu Wildbienen, runden das Programm ab.
Kompetenzthema (Event IV): Veranstaltungen erfolgreich Durchführen und Nachbereiten, Kompetenzthema (Event III): erfolgreiches Arbeiten im Team

Wir freuen uns auf euch!

Bemerkungen:
Für die Arbeit im Gelände und die Exkursion ist wettergerechte Kleidung mitzubringen.
Die Unterbringung findet in Mehrbettzimmern statt. Die Verpflegung ist vegetarisch / vegan. Ablauf:
Das Seminar startet am ersten Tag um 13:00 Uhr und endet am letzten Tag um 15:00 Uhr.
Anreiseinformation:
Treffpunkt ist am Anreisetag um 14:30 Uhr an der Endstation der Fichtelbergbahn in Oberwiesental. Von dort sind es nur wenige hundert Meter bis zu unserer Unterkunft. Die Abreise werdet ihr am letzten Tag um 15:19 Uhr ebenfalls mit der Fichtelbergbahn in Oberwiesental antreten können.
Träger:
Diese Veranstaltung ist für Bundesfreiwilligendienstleistende mit der Trägerschaft des BUND erarbeitet.  
Auch wenn deine Einsatzstelle über einen anderen Träger koordiniert wird, bist du auf dem Seminar herzlich willkommen. In diesem Fall wendest du dich einfach an die Kontaktperson bei deinem Träger und kannst dich danach direkt anmelden.

BFD-Seminar (teilnahmeberechtigt Bundesfreiwilligendienstleistende)
Zeitraum: 30.07.- 03.08.2018 (5 Tage)
Ort: Oberwiesenthal (Erzgebirge)
Fachthema: Pflegemaßnahmen mit der Sense (Sensenkurs)
Kompetenzthema: Veranstaltungen erfolgreich Durchführen und Nachbereiten und erfolgreiches Arbeiten im Team

Kontakt zur Anmeldung:
bundesfreiwilligendienst@bund.net; Tel: 0 30 / 2 75 86 – 472, Seminarnummer: W-17641

 

Fotos und Erlebnisberichte der letzten Jahre findest du hier.



Ihre Spende hilft.

Suche