Das BUND Dresden-Jahr 2016 und Ausblick auf 2017

Veranstaltungen 2016

Die Regionalgruppe Dresden war 2016 bei vielen Veranstaltungen dabei, wie umundu (sehr erfolgreich! mit dem World Café), BRN (witzig mit Tetrapak-Upcycling), Parking Day (lecker mit dem Smoothie-Fahrrad) und Interkulturelles Straßenfest. Auch 2017 werden wir wieder an diesen Veranstaltungen teilnehmen und freuen uns über Ihren Besuch an unseren Ständen. Termine finden Sie hier.

Demonstrationen und Aktionen 2016

Natürlich waren wir auch politisch aktiv und haben uns an verschiedenen Demonstrationen und Aktionen beteiligt. Allem voran TTIP, wo unsere Vorstandsvorsitzende Jutta Wieding in Leipzig gesprochen hat. Aber auch „Wir haben es satt!“-Demo. Diese findet am 21.01.2017 wieder in Berlin statt und die Regionalgruppe Dresden wird mit 2 Bussen hinfahren.

Umweltbildungs- und Sensen-Camp natURsprung

Begleitet von viel Sonne und Spaß sind 20 Naturschützer*innen im August nach Oberwiesenthal gefahren, um aktiv Artenschutz zu leben. Natürlich fahren wir auch wieder mit Sensen im Gepäck in den Zechengrund nach Oberwiesenthal, um dort aktiv Naturschutz zu betreiben. Und zwar vom 31.07. - 05.08.2017.

Neuigkeiten aus den Arbeitskreisen

Arbeitskreis Plastik

Der Arbeitskreis Plastik hat im Dezember täglich auf Facebook spannende Informationen veröffentlicht. Im neuen Jahr wollen wir uns für Alternativen zu To-Go-Bechern stark machen und Boxen zum Handy-Recycling aufstellen. Nächstes Treffen am 11.01.2017.

Arbeitskreis Stellungnahmen

Der Arbeitskreis Stellungnahmen hat neue Mitstreiter gewonnen und kämpft im Hintergrund gegen bürokratische Entscheidungen für umwelt- und naturschutzrelevante Themen.

Arbeitskreis Umweltbildung

Der Arbeitskreis Umweltbildung ist sehr aktiv und plant im nächsten Jahr viele Aktionen. So werden jahreszeitlich passende Exkursionen durchgeführt und Mit-Mach-Aktionen wie Vogelhäuschen bauen.

Arbeitskreis Klima & Energie

Der Arbeitskreis Klima & Energie trifft sich nun vorerst mit dem Landesarbeitskreis zusammen. Die inhaltliche Debatte wird im Frühjahr fortgeführt.

Arbeitskreis Stadtnatur

Der Arbeitskreis Stadtnatur ist frohen Mutes und freut sich schon sehr auf den 3. Langen Tag der Stadtnatur, der am 20./21.05.2017 in Regie vom BUND Dresden durchgeführt wird. Natürlich werden wir auch wieder aktiv werden und unsere Streuobstwiese in Radebeul pflegen, sowie den Steinbruch „Himmelsbuch“. Dabei freuen wir uns immer über Unterstützung. Nächstes Treffen am 16.01.2017.

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2017

Nach diesem Jahresrückblick möchten wir Ihnen nun gern ein schönes Weihnachtsfest wünschen und einen guten Start ins neue Jahr! Wir freuen uns immer über Interessierte, die aktiv werden und eigene Ideen einbringen oder sich an Aktionen beteiligen möchten.

Mit verBUNDenen Grüßen

Ihre BUND Regionalgruppe Dresden

Termine

 

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie ihn hier abbestellen. Oder Sie schreiben eine Mail an bund.dresden@bund.net. Betreff: Kein Newsletter.



Ihre Spende hilft.

Für eine Zukunft ohne Gift
Suche