Termin

Titel:
Biotoppflege am Steinbruch „Himmelsbusch“
Datum: 
Samstag, 11. November 2017 , 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ort:
Steinbruch „Himmelsbusch“ gegenüber Kottenleite 2, Radebeul
Beschreibung:

Liebe NaturverBUNDene,

die BUND RG Dresden lädt wieder zum Pflegeeinsatz an unserem Steinbruch „Himmelsbusch“ ein. Um der Tier- und Pflanzenwelt einen guten Start in die nächste Vegetationsperiode zu ermöglichen, muss der vorhandene Aufwuchs, wie Brombeere und Robinie, zurück geschnitten werden. Einige Arten konnten sich schon gut entwickeln, wie z. B. die Gelbe Skabiose Scabiosa ochroleuca und die Karthäuser Nelke Dianthus carthusianorum, welche beide in Sachsen in der Roten Liste als gefährdet gelten, ebenso der Braune Streifenfarn Asplenum trichomanes. Eine weitere schöne Farnart, die Mauerraute Asplenum ruta-muraria, hat im Steinbruch ein Rückzugsgebiet gefunden. Außerdem soll es hier noch Vorkommen des bereits ausgestorbenen oder verschollenen Brillenschötchens biscutella laevigata geben, welches aber bisher noch nicht nachgewiesen ist. Um diesen Pflanzen einen Lebensraum zu bieten ist die jährliche Pflege des sonnenexponierten Steinbruchs nötig.

Für die Verpflegung sorgt die BUND Regionalgruppe. Über selbstgemachte Köstlichkeiten als Beitrag zum Picknick freuen wir uns natürlich immer.

Wir bieten eine kostenlose Mitfahrgelegenheit mit einem kleinen Bus. 9 Uhr am BUND Büro, Kamenzer Str. 35. Bitte meldet euch dafür bei uns an: bund.dresden@bund.net.

Termin:                   Sonnabend, 11.11.2017    

Treffpunkt:            10:00 Uhr am Steinbruch „Himmelsbusch“ gegenüber Kottenleite 2

Ende:                      ca. 16:00  Uhr

Erreichbarkeit:       Straßenbahn Linie 4 – Haltestelle Johannesbergstraße

                                Auto: Meißner Str. - Obere Johannesbergstraße – Kottenleite

!!! Bitte denkt an wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk, da es an einigen Stellen doch recht steil ist!!!

Über eine rege Mithilfe würden wir uns freuen!

Bei Fragen können Sie sich gern an uns wenden. Ramona Hodam wird die Pflegeaktion durchführen: Tel.: 0173 5936074. Außerdem können Sie uns im Büro Mo-Fr von 10-16 Uhr erreichen: 0351-275 14800, bund.dresden@bund.net.

Zurück